nicht gesehen werden wollen

Montag, 13. Juli 2015


'irgendetwas muss sich hier verändern', dachte ich mir und hab getan, was ich konnte. ein anderes layout, nicht komplett, aber schon anders und eine andere größe der bilder. mal schauen, wie ich damit klar komme und ob es mir und vor allem euch auf dauer gefällt. mein abiball ist rum, bewerbungen an unis abgeschickt. warte ungeduldig auf antwort. jetzt steht mir noch mein achtzehnter geburtstag bevor, in nicht mal mehr zwei wochen. bin die letzte im bunde, die die volljährigkeit nun auch endlich mal erreicht, juhu. ach ja, haare sind auch ab. und oh mein gott, hat gar nicht weh getan. ich überlege übrigens, ob ich, solange ich noch bzw jetzt endlich mal wieder zeit habe, sowas wie eine "daily-photo-challange" mache. nennt man das so? na ja, soll jedenfalls bedeuten, dass ich den ganzen august lang oder vielleicht sogar schon eher täglich ein bild schieße und es euch zeige. was würdet ihr davon halten? schreibt es mir! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen