ich bin so gern dort

Mittwoch, 9. März 2016

hallo welt. ich habe es tatsächlich geschafft! und damit meine ich nicht, dass ich endlich meine hausarbeit abgeschlossen habe, sondern ein paar aufnahmen aus der heimat mitzubringen. ich habe es wirklich genossen, wieder mal eine ganze woche zuhause zu sein. war auf einer guten geburtstagsfeier, verbrachte viel zeit mit der familie, aber natürlich nicht ausreichend und sah mein aller größtes goldstück, meine beste freundin, frau ellster wieder! in diesesm sinne kann man sagen, dass es eine erfolgreiche auszeit war. zwischen all den treffen hab ich mir ein paar minuten für unseren garten genommen und geschaut, was da gerade so gedeiht. wunderlich, dass ich überhaupt etwas gefunden habe, bei den eisigen temperauren, die zuhause auf dem berg herrschen. aber trotz kaltem wind wollte ich unbedingt die kurzen, zwar noch kühlen sonnenstrahlen nutzen und hab das auch getan. hier schon mal ein kleiner vorgeschmack...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen