cozy roses II

Mittwoch, 21. Dezember 2016










hier nun der zweite teil, ein bisschen was wird noch kommen. vielleicht fällt euch ja jetzt der unterschied meiner gesichtshälften auch auf. mal schauen, wann ich mich endlich mit der rechten anfreunden kann. als mich meine mama darauf angesprochen hat und ich daraufhin versucht habe, meinen eltern zu erklären, was mich stört, sagten diese nur, ich habe einen schuss und dass kein unterschied zu sehen wäre. naja, keine neue erkenntnis also. jedenfalls hab ich beim bearbeiten der bilder echt gedacht, ich könne keinen lippenstift mehr sauber ziehen und bin zur kontrolle extra nochmal zum spiegel gerannt. aber alles wie immer! ich sag ja, nichts in meinem gesicht passt zusammen. abgesehen davon bin ich nun auch nicht so der schminkprofi. die einzigen produkte, die ich seit jahren benutze, sind mascara, eyeliner und ab und an lippenstift. in letzter zeit überlege ich jedoch, ob ich mich mal an lidschatten ranwagen soll. es ist fatal, youtuberinnen, die sich einfach so gnadenlos perfekt (in meinen augen) schminken können, dabei zuzuschauen. aber ausprobieren schadet ja nicht, oder? einziges problem: anstatt mir erst mal zwei, drei einzelne lidschatten zu kaufen, möchte ich natürlich gleich vier paletten - die farben sind einfach sooooo schön! nun ja, jetzt ist aber erstmal gut mit dem beauty- und gesichtsproblem-gelaber. ich hoffe, ihr freut euch auf die nächsten bilder und falls ihr erfahrungen mit lidschatten habt, schreibt mir das doch gerne in die kommentare.

1 Kommentar:

  1. Omg ich dachte das geht nur mir so. Ich kann mich mit meiner rechten Gesichtshälfte auch gar nicht anfreunden. Asymmetrische Gesichtshälften, das wäre dann also meine Problemzone :D
    Ich benutze relativ viel Make-up, also wenn du was bestimmtes wissen willst frag :D

    AntwortenLöschen